Eidgenössischer Schwingerverband / Association fédérale de lutte suisse

Fête Cantonale Fribourgeoise Heitenried, 05.05.2019

Zwei winterliche Festsieger

 

Eines ist sicher: Das 95. Freiburger Kantonalschwingfest in Heitenried bleibt allen in Erinnerung. Und zwar in weisser Erinnerung. Am Morgen vor Festbeginn lagen 10 cm Schnee auf den Sägemehlringen. Damit genug Zeit zum Schnee räumen blieb, wurde das Anschwingen eine Stunde nach hinten verschoben. Die sechs Berner Gäste starteten Vollgas und dominierten so die Rangliste nach dem vierten Gang. Ganz nach dem Motto: „Das Schwingfest ist erst nach sechs Gängen zu Ende“, holten die Westschweizer auf. Im Schlussgang standen sich schliesslich der Südwestschweizer Gapany Benjamin vom Schwingklub La Gruyère und Rolli Martin vom Schwingklub Schwarzenburg gegenüber. Nach nur 15 Sekunden konnte Gapany den Sieg mit Kurz anziehen und Überdrehen am Boden für sich entscheiden. Beide erreichten die gleiche Punktzahl. Infolgedessen konnten am winterlichen Schwingfest in Heitenried zwei Festsieger erkoren werden.

 

Trotz schwierigen Vorbereitungsarbeiten bei äusserst garstigem Wetter, kann das OK eine sehr positive Bilanz ziehen. Sehr motivierte Schwinger haben die Kälte sportlich genommen und zeigten faire Wettkämpfe. Die gesamte Infrastruktur inklusive Parkplätze konnte in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Heitenried und dem Oberamt des Sensebezirks den witterungsbedingten Verhältnissen angepasst werden. Der Entscheid, das Fest durchzuführen, viel dem OK nicht leicht. «Die motivierten Schwinger haben das Organisationskomitee und alle Helferinnen und Helfer überzeugt, dass Fest trotz weisser Pracht durchzuführen», zieht OK-Präsident Emanuel Waeber Bilanz. Er ist mit dem reibungslosen Ablauf des Schwingfestes sehr zufrieden.

 

Anzahl Schwinger123
Anzahl Zuschauer1500
Websitehttps://www.heitenried2019.ch

zurück zur Übersicht

  • 2.Preis Rind Pisa
  • 3.Preis Freiberger Fohlen Calif
  • 1. Preis Muni Istanbul
  • Das Gesamt OK
  • Gerber Christian - Gapany Benjamin
  • Voller Einsatz am Morgen
  • Pellet Michael
  • ohne Worte
  • Festsieger 1a Gapany Benjamin
  • Festsieger 1b Rolli Martin
  • Festsieger Rolli Martin auf der Schulter seiner Klubkollegen
  • Festsieger Gapany mit Klubkollegen
  • Festsieger Gapany mit Siegermuni Istanbul
  • Schlussgang Gapany und Rolli
  • Impressionen

zurück zur Übersicht