Eidgenössischer Schwingerverband / Association fédérale de lutte suisse

Schachenschwinget Aarau, 05.05.2019

05.05.2019 Schachenschwinget Aarau

….und weiter gings einen Tag nach dem AG Kant. Nachwuchsschwingertag  mit den Aktiven im Schachenschwinget in Aarau. Auch an diesem Sonntag im Mai mussten sich die Schwinger, sowie die 380 Zuschauer warm anziehen. Am Apell um 10.15 Uhr begrüsste der Präsident des SK Aarau Matthäus Huber die 41 Schwinger und wünschte Ihnen viel Wettkampfsglück.

Um 10.30 Uhr starteten die Schwinger mit Ihrer Arbeit.

Bereits sein drittes Rangschwingfest in Serie durfte Nick Alpiger im 2019 gewinnen. Als einziger Eigenosse am Start, Siegte er im Anschwingen mit  Vieira Diago, im zweiten Gang unterlag er seinem Schlussganggegner Studinger Stephan.

Nach dem fünften Gang  palzierten sich gleich drei Schwinger mit 48.25 Punkten, Studinger Stephan, Hügli Kaj und Alpiger Nick auf Platz 1. Das Einteilungskomitee entschied sich für Alpiger- Studinger.

Nach 2.33 Min. Revanchierte sich Alpiger Nick, und gewann gegen Studinger Stephan nach 2.33 Min. mit Kurz.

Anzahl Schwinger41
Anzahl Zuschauer380

zurück zur Übersicht

  • Festsieger Alpiger Nick
  • Alpiger Nick im Schlussgang gegen Studinger Stephan
  • Alpiger Nick im Schlussgang gegen Studinger Stephan
  • Alpiger Nick gegen Studinger Stephan
  • Bestritt sein erstes Schwingfest bei den Aktiven: Bucher Yanik
  • Anderegg David gegen Jährmann Florian
  • Alpiger Nick gegen Vieira Diego
  • Kaj Hügli gegen Widmer David
  • Lazic Marco gegen Grob Enea
  • Rüegger Aaron gegen Hermann Lukas
  • Präsident Matthäus Huber begrüsste die Schwinger zum Apell

zurück zur Übersicht